Cão Fila de São Miguel

Beschreibung:

Der Cão Fila de São Miguel ist ein mittelgroßer, robuster und rustikaler Hund. Ein Rüde dieser Hunderasse erreicht eine Widerristhöhe, die in etwa zwischen 50 cm und 60 cm liegt. Dabei erreicht er ein Gewicht von ungefähr 25.0 kg bis 35.0 kg. Hündinnen dieser portugiesischen Hunderasse werden mit eine Größe von 48 cm bis 58 cm nur geringfügig kleiner. Auch das Gewicht einer Cão Fila de São Miguel Hündin ist mit 20.0 kg bis 30.0 kg etwas niedriger angesetzt als das der Rüden.

Das Haarkleid eines Cão Fila de São Miguel ist kurzhaarig und in der Regel braun oder aschgrau gestromt. Dabie sind weiße Abzeichen an Brust und Pfoten zulässig. Auf den Azoren werden die Ohren traditionell abgerundet kupiert, so dass der Hund ein leopardenähnliches Aussehen bekommt. Im natürlichen Zustand sind die Ohren mittelgroß und abstehend hängend.




Verwendung:

Der Cão Fila de São Miguel ist ein sehr guter Wachhund. Darüber hinaus wird er auch als Schutzhund oder zum Treiben des Viehs eingesetzt.

Wesen:

Ein Cão Fila de São Miguel wird im Rassestandard als ein Hund mit starkem, durchsetzendem Temperament gegenüber Fremden beschrieben. Darüber hinaus ist er aber folgsam gegenüber seinem Herren. Er ist ein äußerst intelligenter und sehr aufnahmefähiger Hund.




Herkunft und Geschichte:

Der Cão Fila de São Miguel stammt von der Hauptinsel der Azoren, Sao Miguel. Zu seinen Vorfahren gehört vermutlich auch der spanische Alano. Durch die relative Abgeschiedenheit, dem engen Raum einer Insel und den klimatischen Bedingungen entwickelte sich ein einheitlicher Hundetyp. Im Jahr 1995 erfolgte die vorläufige Anerkennung durch die Fédération Cynologique Internationale.

Dieser Artikel basiert auf dem FCI Rassestandard:
Rassestandard Nr. 340 der FCI: Cão Fila de São Miguel
und auf dem Artikel Cão_Fila_de_São_Miguel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.