Irish Terrier

Beschreibung:

Der Irish Terrier ist ein mittelgroßer, geschmeidiger und drahtig gebauter Hund. Ein Irish Terrier erreicht eine Widerristhöhe von ungefähr 46. Das Gewicht dieser Hunde liegt im Bereich zwischen 11.5 kg und 12.25 kg.

Der Irish Terrier hat langen Kopf und kleine und dunkle Augen, die Lebhaftigkeit und Intelligenz ausstrahlen sollen. Die kleinen, v-förmigen Ohren des Irish Terriers werden nach vorne fallend getragen. Das Haar an den Ohren sollte kurz sein und dunkler in der Farbe als die Behaarung am Körper des Irish Terriers. Die ziemlich lange und hoch angesetzte Rute wird fröhlich getragen.

Das Haar des Terriers ist dicht, drahtig und kurz. Dieser Hund sollte einheitlich rot, rot-weizenfarben oder gelblich-rot sein.



Verwendung:

Der Irish Terrier ist aufgrund seines großen Anpassungsvermögens sowohl als Begleithund als auch als Wachhund sehr beliebt. Darüber hinaus ist er als kinderfreundlicher Familienhund bekannt. Manche Hunde werden auch zum Rettungshund ausgebildet. In einigen Fällen wird er auch jagdlich geführt.

Wesen:

Der Irish Terrier wird im FCI Rassestandard als treu, dem Menschen liebevoll zugetan und gutmütig beschrieben.

Fälschlicherweise sagt man dem Irish Terrier nach, dass er leicht in Streit mit anderen Hunden gerate. Er geht allerdings auch keiner Auseinandersetzung aus dem Wege, wenn die Umstände es erfordern. Trotzdem ist ein Irish Terrier ein leicht zu erziehender und ein umgänglicher Haushund.

Herkunft und Geschichte:

Die Ursprünge des Irish Terriers sind wie die der meisten anderen Terrierrassen ungewiss. Einer seiner Vorfahren war aber mit hoher Gewissheit der heute nicht mehr existierende drahthaarige Black-and-Tan-Terrier.

Die Selektion und Ausstellungskarriere des Irish Terriers begann um das Jahr 1870 herum. Der Irish Terrier Club wurde im Jahr 1879 gegründet. Erstmals wurde diese Hunderasse in Glasgow ausgestellt. Die Rasse wurde nie im größeren Maßstab gezüchtet.

 

 

Dieser Artikel basiert auf dem FCI Rassestandard:
Rassestandard Nr. 139 der FCI: Irish Terrier
und auf dem Artikel Irish_Terrier aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.