Gesundheit

In dieser Rubrik finden sie alles rund um das Thema Gesundheit bei Hunden.

Krankheiten

Hier gibt es Informationen über die verschiedensten Hundekrankheiten » zur Übersicht

Das Schlimmste für einen Hundebesitzer ist, wenn ihr geliebtes Tier krank wird und man die Ursache nicht vollkommen feststellen kann. Dabei gibt es noch zahlreiche Hundekrankheiten, welche dem armen Tier zum Verhängnis werden können, da manche tödlich enden.
Hundekrankheiten
Eine der wohl bekanntesten Hundekrankheiten ist die Tollwut. Diese ist, obwohl es Impfungen dagegen gibt, eine der gefährlichsten Hundekrankheiten, denn sie kann sogar auf den Menschen durch einen Biss übertragen werden. Wenn sich der Hund mit Tollwut infiziert und nicht geimpft wurde, endet dies meist tödlich. Es gibt bisher nur einen bekannten Fall, wo  der Hund diese schwerwiegende Infektion überlebt hatte.


Was passiert bei Tollwut mit dem Hund?

Zuerst wird das zentrale Nervensystem, damit auch das Gehirn, angegriffen. Der Charakter des Hundes kann sich dabei auf dramatische Art und Weise ändern. Eine erhöhte Aggressivität und Lähmungserscheinungen können dabei auftreten. Hier wird er auch schon zum Träger der Krankheit und kann bei einem Biss diese Krankheit auf den Menschen übertragen. In den nachfolgenden Phasen treten die Lähmungen und Muskelzuckungen immer häufiger auf und der Hund leidet auch meist an Schlaflosigkeit. Die Wesensveränderungen nehmen zudem immer mehr zu, bis es dann, in der letzten Phase, zu einem Atemstillstand kommt.


Dies ist nur eine der vielen Hundekrankheiten, die auftreten können. Lassen Sie Ihren Hund am besten gegen jede mögliche Krankheit impfen, denn ein Verlust eines wichtigen Begleiters, kann schwer auf dem Herzen liegen (ausführlichere Informationen gibt es hier » Tollwut)

weiter zur Übersicht über die verschiedenen Hundekrankheiten...

Erste Hilfe bei Hunden

Jeder Hundebesitzer wünscht sich, dass sein vierbeiniger Freund gesund, glücklich und munter ist. Falls Ihr Hund doch einmal erkrankt oder sich verletzt, ist es vorteilhaft, Erste Hilfe leisten zu können. Hier gibt es die wichtigsten Sofortmaßnahmen für Notfälle in alphabetischer Reihenfolge » zur Übersicht

Doch die wichtigste Regel vorweg:

Sicherheit geht vor! Handeln Sie selbst im Notfall besonnen, um weder sich selbst noch andere zu gefährden oder gar ihren Hund und suchen sie schnellstmöglich einen Tierarzt auf.

weiter zur Übersicht der wichtigsten Sofortmaßnahmen in Notfällen...

Anatomie des HundesAnatomie des Hundes

Erfahre etwas über den Körperbau und die fünf Sinnesorgane des Haushundes.








weiter...

© mostwest - Fotolia.com

Was ist giftig für den Hund?

Hunde fressen für ihr Leben gerne. Viele Hundebesitzer lassen sich teilweise von ihrem Hund an der Nase rumführen, weil, wer kann schon einem Hundeblick widerstehen? Das bitten und betteln mag noch so süß sein, aber manche Nahrungsmittel sind für Hunde giftig. Was für Menschen gut ist, kann für einen Hund tödlich enden. Deswegen sollten Hundebesitzer sich gut informieren, welche Nahrungsmittel und Pflanzen unbedingt vermieden werden sollten.

weiter zu den giftigen Stoffen die sie von ihrem Hund fernhalten sollten...

Die richtige Fellpflege bei Hunden

Hier gibt es nützliche Informationen und Erklärungen bezüglich der Fellpflege bei Hunden.

weiter zu den Fellpflege-Tipps und Informationen rund um die Fellpflege...